KontaktSitemapImpressum
Logo Hagnauer Gemeindewerke Hagnauer Gemeindewerke Störungsannahme

Home
WasserErdgasDie HGWAnsprechpartner

Wasser- und Gaszählerablesung: Jetzt mit Selbstablesekarte

Kunden der Hagnauer Gemeindewerke GmbH erhalten erstmalig Selbstablesekarten für die Wasser- und Gaszählerablesung.

Anstelle eines Zählerablesers der von Haus zu Haus geht und die Zählerstände notiert, setzt die Hagnauer Gemeindewerke GmbH in diesem Jahr erstmalig auf Selbstablesekarten. Ab Samstag, 1. Dezember erhalten Kunden eine übersichtlich gestaltete Selbstablesekarte vom Stadtwerk am See, das mit der Selbstablesung beauftragt ist.  

Besonders praktisch: Damit Kunden nicht mehrere Anschreiben bekommen, kann auf der Selbstablesekarte sowohl der Wasser- als auch der Gaszählerstand angegeben werden. Die selbstabgelesenen und eingetragenen Zählerstände sollten bitte bis Dienstag, 18. Dezember zurückgeschickt werden.

Anstelle des Postwegs können Kunden ihren Zählerstand auch ganz einfach über das Onlineportal unter www.selbstablesung.com/swsee übermitteln. Alternativ gelangt man mithilfe des abgedruckten QR-Codes auf der Ablesekarte direkt auf sein persönliches Portal und muss hier lediglich noch seine abgelesenen Zählerstände eingeben. Der Zugriff über das Smartphone ist für Kunden ebenfalls leichtgemacht – das Portal passt sich dem jeweiligen Endgerät an.  

Die Jahres-Endabrechnung erreicht die Kunden dann ab Mitte Januar 2019. Mit der Jahres-Endabrechnung werden die bisher gezahlten Abschläge verrechnet und der neue monatliche Abschlagsbetrag festgelegt.  

Druckversion